16. HERNIE kompakt 

HERNIE kompakt stellt das Basismodul der dreiteiligen aufeinander aufbauenden Hernienschule dar.

Die Hernienschule wurde von der Deutschen Herniengesellschaft (DHG) zusammen mit der BDC|Akademie entworfen, um den gestiegenen Anforderungen auf allen Ebenen der Hernienversorgung gerecht zu werden, für den Einsteiger bis hin zum Experten. HERNIE kompakt wird geleitet von national und international renommierten Hernienexperten. Der Kurs richtet sich vor allem an Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung zum Allgemein- und Viszeralchirurgen, aber auch an alle Kolleginnen und Kollegen, die sich in der Hernienchirurgie auf den neuesten Stand bringen möchten.

Der dreitägige Weiterbildungskurs HERNIE kompakt beinhaltet

  • Anatomie und OP-Kurs im Anatomischen Institut der Universität Bonn
  • Theoretische Grundlagen und Spezialwissen von Hernienspezialisten
  • Hospitation in Kleingruppen an verschiedenen operativen Einrichtungen in Köln und Bonn
  • Sonografiekurs der Leiste und Bauchwand
  • Pelvitrainer TAPP und Naht

Programm

  • Sonntag, 22. Januar 2023
  • Montag, 23. Januar 2023
  • Dienstag, 24. Januar 2023
Vormittag
  • 08:30 -09:00

    Anatomisches Institut der Universität Bonn

    Registrierung/Einteilung der Gruppen

  • 09:00 -09:10

    Begrüßung

    Stechemesser, B. / Reinpold, W. / Lorenz, R. / Niebuhr H. / Köckerling, F.

     

  • 09:10 -09:30

    Einführungsvorträge

    Anatomie der Bauchwand/der Leiste

    Dr. Stefanie Schliwa, Bonn

    Anatomie aus Sicht des Chirurgen

    Prof. Dr. Yohann Renard, Reims

  • 10:00 -13:00

    Praktische Übungen in Gruppen

    Station I: 

    Demonstration anatomischer Präparate

    Renard, Y. / Lorenz, R. / Stechemesser, B. / Schliwa, S.

    Station II:

    Sonographie

    Niebuhr, H. / Kröger, T.

    Station III:

    Pelvitrainer

    Mayer, F. / Reinpold, W.

  • 13:00 -14:00

    Gemeinsames Mittagessen

Nachmittag
  • 14:00 -17:00

    Operationen an Körperspenden

     

     

Vormittag
  • 07:30 -14:00

    Hospitationen in Kleingruppen

    HOSPITATIONSKLINIKEN in Bonn, Köln und Umgebung

     

Nachmittag
  • 14:00 -15:00

    Abschlussbesprechung in der Klinik

  • 19:00 -23:00

    Gemeinsames Abendessen

Vormittag
  • 09:00 -09:30

    Diskussion Hospitationstag mit Evaluation der Hospitationskliniken

    Moderation:

    Dr. Ralph Lorenz / Dr. Bernd Stechemesser / PD Dr. Franz Mayer / Dr. René Fortelny / Dr. Wolfgang Reinpold / Prof. Dr. Ferdinand Köckerling / Prof. Dr. Henning Niebuhr

     

     

  • 09:30 -09:50

    Fehlermanagement in der Chirurgie 

    Prof. Ernst Eypasch

  • 10:00 -10:20

    Diagnostik der Leisten-/Bauchwandhernie

    Prof. Dr. Henning Niebuhr

  • 10:30 -11:00

    Kaffeepause / Besuch der Industrieausstellung

  • 11:00 -11:20

    Offene Leistenhernienversorgung

    Historie-Methoden-Probleme

    Dr. Ralph Lorenz

  • 11:30 -11:50

    Laparo-endoskopische Leistenhernienversorgung

    Historie-Methoden-Probleme

    Dr. Andreas Kuthe

  • 12:00 -12:20

    Bauchwandhernie I (prim/sek Ventralhernie)

    Nomenklatur-Methoden-Probleme

    PD Dr. Joachim Conze

  • 12:30 -12:50

    Bauchwandhernie II 

    Neue Methoden Giant-Hernia-PPP, Botox, Fasciotens

    Dr. Wolfgang Reinpold

  • 13:00 -14:00

    Mittagspause / Besuch der Industrieausstellung

Nachmittag
  • 14:00 -14:20

    Chronische Schmerzen nach der OP (CPIP) und deren Therapie

    Dr. David Chen, UCLA

  • 14:30 -14:50

    Leisten- und Bauchwandhernie – ambulant oder stationär? Wohin geht die Reise?

    Dr. Bernd Stechemesser

  • 15:00 -15:20

    Qualitätssicherung Hernienregister / Zertifizierung

    Prof. Dr. Ferdinand Köckerling

  • 15:30 -16:00

    Kaffeepause / Besuch der Industrieausstellung

  • 16:00 -16:20

    Braucht die Chirurgie eine Frauenquote?

    Dr. Stefanie Hild (angefragt)

  • 16:30 -16:50

    Ausbildung und Nachwuchsförderung in der DHG

    N.N.

    Was können wir besser machen?

  • 17:00 -17:30

    Abschlussdiskussion und Verteilung der Zertifikate

 

Veranstaltungsorte

 

Anatomisches Institut der Universität Bonn
Nussallee 10, 53115 Bonn

 

verschiedene Hospitationskliniken in Köln und Bonn

 

Anreise/Zimmer

Wir haben für Sie in verschiedenen Hotels begrenzte Abrufkontingente zu vergünstigten Konditionen eingerichtet!

Buchen Sie unter dem Stichwort „HERNIE kompakt“ im

Intercity Hotel Bonn

Quantiusstraße 22, 53115 Bonn

Reservierungen bitte telefonisch unter +49 228 926 181 513

Einzelzimmer/Nacht:     118,00 € (inkl. Frühstück)

Doppelzimmer/Nacht:  142,00 € (inkl. Frühstück)

 

 

ANREISE MIT DER BAHN

 

Sponsoren

  • BD BARD
  • DAHLHAUSEN
  • Medtronic
  • pfmmedical